Die! Maskerade ist zurück im Kirschenland!

Am 27.01.2018 findet die traditionelle Maskerade des MTV Wisch nach fünf Jahren in der Festhalle Jork endlich wieder im Fährhaus Kirschenland statt. Unter dem Motto „Maskerade 2.0 - Neuer Kern trifft alte Hülle“ laden die Handballer zu einer ausgelassenen Party mit neuem Konzept an „alter Wirkungsstätte“ ein.
Eingeladen ist jeder, der wie in „alten Maskeradenzeiten“, eine krachende Partynacht feiern möchte, egal ob mit einem aufwendigem Kostüm oder nur mit einer Pappnase verkleidet.
Auf zwei Sälen heizen in diesem Jahr DJ Marki Mark, deutschlandweit bekannt durch zahlreiche Veranstaltungen von Radio ffn, und DJ Uwe, „Uhrgestein“ der wischer Maskerade, ein. Unterstützt von modernster Licht- und Tontechnik versorgen sie das Partyvolk musikalisch mit allem, was gerade modern ist, oder irgendwann mal modern war.
Einlass für alle ab 16 Jahren ist an diesem Abend ab 21 Uhr. Minderjährige benötigen einen „Muttizettel“, der ab sofort auf der Homepage des MTV zum Download bereitsteht.
In der „Happy Hour“ von 21 - 23 Uhr gehen alle Getränke zu reduzierten Preisen über den Tresen.
Karten gibt es im Vorverkauf am 18.12.2017 in der Zeit von 18 - 21 Uhr zum Preis von 15 € im Fährhaus Kirschenland und - solange der Vorrat reicht - ab 08.01.2018 während der regulären Öffnungszeiten in den Geschäftsstellen der Volksbank Stade-Cuxhaven in Jork und Steinkirchen.
Eventuelle Restbestände können an der Abendkasse für 17 € erworben werden.

Für die kleinen Gäste veranstaltet der MTV bereits am Nachmittag, von 14:30 – 17 Uhr eine Kindermaskerade. Dann haben alle Prinzessinnen, Clowns, Cowboys und Indianer die Möglichkeit, „ihre“ Maskerade mit DJ Uwe und Clownin Zappalotta zu feiern.

zurück